Das war 2016. Ah ne, sorry. Noch nicht.

2015 war ein tolles EGON FOREVER! Jahr.

Im Januar veröffentlichte ich meinen Schundroman DRAKULA GEGEN DRACULA (das war so stark), zum allerersten Mal erreichte einer meiner Cartoons über 1000 Facebook-Likes (ein sogenannter „Social-Media-Schulterklopfer“), ein Cartoon wurde in der Galerie der komischen Künste in Wien ausgestellt, es ging wieder auf Lesetour mit Ferdinand und Roland,  in jeder Ausgabe des INTRO Magazins, des OX Magazins Geheimtipp Stuttgart und noch irgendwo erschien eine Zeichnung von mir und das Allerwichtigste: Der Ventil Verlag rief an und sagte: „Ja mach mal dein richtiges Greatest Hits-Buch bei uns.“ Und das wird schon bald passieren und das ist sehr gut (hier wird vorbestellt).

Letzteres habe ich allen neuen und alten Anglotzer/innen zu verdanken, die immer wieder retweeten, liken, teilen, kommentieren und mir nette Mails zukommen lassen. Leute, die sich an Turnbeuteln und Aufklebern erfreuen und vor allem an aktuellen, eingestaubten oder inhaltlich beklemmenden Strichfiguren-Zeichnungen aus meinem Stabilo.

Danke. Das macht Bock.

2016 wird es sicher wieder ein paar Live-Lesungen geben (bestimmt auch mit Ferdinand und Roland, wenn sie nicht gerade in den Planungen für’s Force Attack Festival stecken) und ich hoffe, wir sehen uns. Ansonsten werden wir abermals alle gemeinsam online und offline abkotzen, frohlocken und einfach nur hin und wieder ein paar Sekunden miteinander verbringen. Wenn ihr auch Bock habt.

Liebe Grüße, keep it Gangsta.

Euer

Andre Lux

P.S.: Der ulkige Liedermacher Oile Lachpansen aus Dresden hat sich dieses Jahr auf Tinder angemeldet und eine EP-Serie veröffentlicht. Ich habe alle Covermotive für dieses musikalische Produkt geliefert -> Zieht’s euch rein!

P.P.S.: Das hier ist mein Album des Jahres 2015 -> Club Deja Vu – Die Farben der Saison. Und das von GAMA BOMB.

P.S.P.S.: https://instagram.com/egonforever

 

 

Advertisements

Jetzt ist es ja so dass…

…ich äußerst lange herumgeflennt habe, weil ich gerne ein feines Best Of-Hardcover-Egon Forever!-Buch bei einem richtigen Verlag veröffentlichen würde. Einer, der mir nicht die letzten Euros aus der KNAX-Spardose holt und vielleicht ein bisschen Werbung macht und das Werk vielleicht dem ein- oder anderen Buchhändler in den Laden stellt. Ich wünschte mir immer ein wertiges und fertiges Produkt für meine Cartoons. Inhaltlich mit altem Scheiß, Klassikern, Bewährtem aus den Magazinen und neuen, unveröffentlichten Zeichnungen.

„EGON FOREVER! – Das kann man so machen.“ – Winson, FluxFM

„EGON FOREVER! bedeutet minimale Handwerkskunst, maximale Aussage. Das macht Andre Lux zum Punkrocker unter den Comic-Zeichnern.“ – Dani Fromm, laut.de

„Mein Humorverständnis hat sich seit EGON FOREVER! komplett verändert. Manchmal glaube ich sogar fast, zum Guten!“ – Frank Lachmann, argh.de

Eines Morgens aufgewacht fand ich mich in einer umwerfenden Riege wieder:
Linus Volkmann, Lee Hollis, Joachim Hiller, Nagel und und und. Es riefen mich Ferdinand und Roland an, erzählten mir vom Wetter und von Rumänien und sagten: „Unser Reisebericht hat einen Verlag gefunden, lieber Lux. Den selben, wie der Egon!“

DIES IST EIN EGON FOREVER! CARTOONBUCH erscheint im Ventil Verlag im Frühjahr 2016.

Danke dafür. An alle!

buchvover

„INTRO bezahlt Egon jeden Monat viel Geld, damit er uns Strichmännchen schickt, die dann uns und unsere Leserschaft beleidigen. Damit würde kein anderer durchkommen.“ – Daniel Koch, INTRO

„Der Egon ist mir sehr ans Herz gewachsen.“ – Saskia Wichert, Mit Vergnügen Berlin

„Ich mag EGON FOREVER!, weil die Comics so lustig sind.“ – Martin Seeliger, Die Shitlers

„Diese „Egon“ Sache hat besondere, mentale Stärken, die es normalen Deutschen erschweren, einen Zugang zu finden. Das finde ich erst mal schwer in Ordnung.“ Jörkk Mechenbier, Love A

„Andre Lux hat oft lustige Einfälle.“ – Koljah, Antilopen Gang

„LOL!“ – Panik Panzer, Antilopen Gang

„Ist mir zu platt und überheblich.“ – Danger Dan, Antilopen Gang

„Egon ist wie Bier, immer total Bock drauf.“ – Co, Boxhamsters

„Durch Egon habe ich 18 Kilo in 4 Monaten abgenommen.“ Maz Richard, Spastic Fantastic Records

„Als ich das erste Mal über einen Egon Forever Cartoon gelacht habe, saß ich gerade auf dem Klo. Das sind Momente, die man nie vergisst!“ – Fö, bierschinken.net

Das Buch ist bereits vorbestellbar (im Internet oder im begehbaren Handel):

Bücher.de

http://www.buch7.de/store/product_details/1026185746

Osiander

Amazon

BOL

http://www.buchhandel.de/buch/Dies-ist-ein-Egon-Forever-Cartoonbuch-9783955750558

buch.de

Exlibris.ch