Jetzt wird’s wieder richtig geil: Krieg und Freitag und Egon Forever beliefern euch mit der 2. Folge – Forever! Freitag -:

Advertisements

Ich möchte die BOXHAMSTERS umarmen.

boxhamsterstextblatt

Erzähle ich immer wieder ungefragt: Die Geschichte wie ich Anfang der 2000er bei meinen Eltern im Keller die Fliesen rausklopfen musste. Als Soundtrack hatte ich genau 3 CDs, denn alle anderen waren bereits in Umzugskartons eingelagert, mein Auszug stand bevor. So lief als Begleitmusik in schwerer Rotation: BOXHAMSTERS – Der göttliche Imperator, BOXHAMSTERS – Saugschmerle und BOXHAMSTERS – Tötensen. Rauf und runter. Nur BOXHAMSTERS. Muss man sich mal vorstellen.

Die BOXHAMSTERS hörte ich zum ersten Mal im Jahr 2000 auf einem OX Heft-CD Sampler. „T-61“, konnte ich schon wenige Wochen danach in der Tonlage von Co perfekt auswendig mitsingen (mit Gitarre vor dem Spiegel LOL, etc.). Wer behauptet, das sei ein blödes oder mittelmäßiges Lied, dem/der ist nicht mehr zu helfen. Wie eigentlich bei 85% aller BOXHAMSTERS Lieder. Könnte ich nicht nachvollziehen, wenn das in anderen Menschen nicht das selbe Gefühl auslöst wie bei mir. Kommt aber nicht selten vor und ist mir am Ende dann auch egal.

2014 schüttelte ich Co die Hand bei einem gemeinsamen Event mit den Spät-90er Actionfiguren Ferdinand und Roland vom Homestory Magazin. Es wurde in Gießen gelesen, eine Stadt die bei kurzem Besuch nur durch 2 Sachen glänzt: Das Gießener Elefantenklo (Google des!) und die Tatsache, dass hier die BOXHAMSTERS herkommen. Ich erzählte zum Auftakt meine Fliesen-Rausklopf-Geschichte.

Vor 2 Monaten fragte mich der Co, ob ich für die neue BOXHAMSTERS Schallplatte das Textblatt machen wolle. Das war in etwa wie der Moment, als mich Joachim Hiller anschrieb ob ich nicht Lust hätte, mal einen OX-Sampler zu gestalten.

Die neue Platte der BOXHAMSTERS heißt „Black Beauty Farm“, ist mal wieder eine Art Compilation, die erste Full-Length-Veröffentlichung seit 61 Jahren und der erste Song „Tambora“ ließ mich ganz vielleicht ein bisschen plärren. Genau so wie der erste Blick aufs Textblatt.

 

 

 

Derzeit bin ich dabei die EF! Originalzeichnungen neu zu ordnen und zu sortieren.

So kann ich euer Wunschmotiv schneller finden, wenn ihr eins bei mir kaufen möchtet (Kontakt: foreveregon@yahoo.de). Nebenbei scanne ich alte Cartoons und Comics nochmal ein und bearbeite sie mit dem Computer. Hier z.B.: #egonclassic #digitallyremastered

remoulade-egon-forever-cartoon

Ab heute wird alles anders: EGON FOREVER! rettet die Welt.

9783955751012

Lange war es eine Idee und gelegentlich legte ich Zeichnungen in eine meiner Stoffschubladen meines viel zu kleinen Zeichentisches ab. Mäßig lustige, viel zu lustige, skurrile, richtig abgefuckte und hingeschluderte Cartoons und Comics aus meinem EF! Superstabilo. Alles, was ich nach „Dies ist ein Egon Forever! Cartoonbuch“ nirgendwo sonst unterbrachte oder auch nicht online verbraten wollte. Hinzu die beliebtesten Werke der letzten 3 Jahre: Da kann der Ventil Verlag doch nicht nein sagen!?

Und so kommt es nun! Der Ventil Verlag veröffentlicht EGON FOREVER! rettet die Welt – Meine kleine Sammlung mit über 100 Egons von bekannt und gefeiert bis leck-mich-am-arsch-das-wollte-ich-nicht-sehen-verfickt-nochmal. Ein tolles Geschenk für mich selbst und die ganze Menschheit!

Ich danke euch, dem Ventil Verlag und allen die mich und unabhängige Kunst und Kultur im Allgemeinen über die letzten Jahre unterstützt haben. Welch Privileg, ein zweites Hardcover-Buch veröffentlichen zu dürfen. Ich wünsche euch viel Spaß damit.

Jetzt seid ihr dran:

EGON FOREVER! rettet die Welt beim Ventil Verlag bestellen.

EGON FOREVER! rettet die Welt bei Amazon bestellen.