www.egonforever.de ist jetzt ein Linktree

Wie ihr vielleicht schon bemerkt habt wird die (ehemalige) Hauptseite von EGON FOREVER! jetzt „nur noch“ als Blog behandelt und unter egonforever.de (was überall als Hauptreferenz angegeben wird) eine Sammlung von Links auf verschiedene Social Media-Plattformen. Das liegt ganz einfach daran, dass der Traffic auf dieser Seite hier immer weniger wurde (stellenweise 5 Besucher:innen am Tag) und die Leute mittlerweile vor allem über gängige soziale Medien die EGON FOREVER! Cartoons und Comics anglotzen.

Dennoch cool dass ihr auch nach über 10 Jahren euren Weg auf das total eingestaubte Medium „Blog“ findet und euch hier den notwendigen Strichfigurencontent für euer Leben reinbombt.

Liebe Grüße und ❤ ❤ ❤ für euren Support!

Euer,

Lux

NÄCHSTER HALT: EGON FOREVER! 1. Auflage jetzt schon eine Rarität!

Erste Auflage von NÄCHSTER HALT: EGON FOREVER! jetzt schon ein Sammlerstück: Die Zusammenarbeit mit der Wundertüte Ventil Verlag ist immer wieder ein kleines Abenteuer. Dieses Mal waren sie wohl mit dem Kopf schon beim nächsten veganen Kochbuch oder der zweiten Donots-Biographie weshalb auf das neue Buch nochmal das alte Zitat vom Vorgänger gedruckt wurde (R.I.P. Intro Magazin). Inhaltlich ist aber alles tippitoppi und bei der nächsten Auflage wird das Zitat auch ganz sicher durch das eigentlich angedachte ausgetauscht werden, außerdem bekomme ich als Entschädigung von Ingo Rüdiger und Co. eine Wagenladung Linus Volkmann-Hörspiel CDs und irgendeinen unangenehm-sperrigen Kulturkartoffelkram von Jens Rachut zugeschickt. Juchei!

NÄCHSTER HALT: EGON FOREVER!

ist überall erhältlich wo es Bücher gibt. In diesem gäggigen Buch stecken über 100 Greatest Hits-Zeichnungen der letzten 3 Jahre und ein paar bisher unveröffentlichte Comics und Cartoons und vor allem jede Menge Arbeit, Zeit und Energie. Ich möchte mich an dieser Stelle bei allen Supporter:innen und dem Ventil-Verlag bedanken dass ich bereits zum dritten Mal die Möglichkeit bekommen habe so einen schönen, wertigen Sammelband zu veröffentlichen und ich hoffe euch gefällt das Buch genau so gut wie mir. Bitte hinterlasst doch irgendwo eine Rezension, irgendeine Bewertung oder sonst eine Art von Feedback (teilen, liken, kommentieren, empfehlen, Insta-/ TikTok-Story oder einfach den Nachbarn im Hausflur damit volllabern), das würde mir sehr helfen. Egal wie eure Kritik ausfällt.

Viel Fun mit dem Buch, ich hoffe wir sehen uns bald wieder in Echt auf einer Egon Forever!-Lesung oder einer Comic Con. Danke dass ich das hier alles immer noch machen darf.

Euer,
Lux

P.S.: An dieser Stelle auch noch ein großes Dankeschön an Cornelius W. M. Oettle für das fantastische Vorwort und Markus Pfalzgraf für die großartigen Worte auf der Buchrückseite.

______________________________

Andre Lux, geboren 1983 in Nagold im Schwarzwald, begann bereits 1994 als Schüler mit dem Zeichnen von Strichfiguren-Cartoons unter dem Namen EGON FOREVER! und hat bis heute nicht damit aufgehört (und sein Handwerk kaum verbessert). Er veröffentlicht seine humoristischen Zeichnungen regelmäßig in der Pop-Presse, dem Internet und ist bundesweit auf diversen Comicmessen anzutreffen. Lux ist hauptberuflich Erzieher.